Bed and Breakfast MaisonNel
National Parc les Ecrins

 Über uns

Im Sommer 2015 haben wir - Henri und Els de Goede - das alte, robuste Bauernhaus aus Naturstein im Weiler Villard Trottier in den südlichen französischen Alpen gekauft. Die atemberaubende Aussicht, die Lage im Süden, die Ruhe und das fantastische Klima haben wir kostenlos bekommen.

Seitdem waren wir fast in allen Schulferien hier. Das passte gut, weil Els als Lehrerin  arbeitete und Henri als selbstständiger Unternehmer bei "De Goede Lijstenmaker" tätig war. Wir haben unseren Urlaub genutzt, um viel im Haus zu tun. Das Haus war bewohnbar, hatte aber noch keinen Komfort. Zwischendurch sind wir gewandert, Fahrradgefahren,  geschwommen und im Winter –natürlich- Skigefahren.

 Nach jedem Urlaub fiel es uns schwerer, das Haus alleine zu lassen und selbst in die Niederlande zu fahren. Wir hatten eine schöne Zeit in den Niederlanden: liebe Familie und Freunde, beide eine gute Arbeit, aber das Haus und der Ort im Champsaur hatten uns im Griff.

Wir sind im Sommer 2018 umgezogen und haben uns hier dauerhaft niedergelassen. Und das fühlt sich gut an! Wir möchten die Schönheit dieser Umgebung mit Ihnen teilen.

Sie sind ab Juni 2019 herzlich willkommen! Der ehemalige Getreideboden ist dann komplett in ein B & B umgewandelt, komplett mit Bad / WC, wo Sie von der Privatsphäre genießen können.